La Carrera Ligateams

2013 - Aufstieg der Herrenmannschaft in die Regionalliga.

La Carrera Ligateams

Platz 4 für die Damen beim Regionalliga-Rennen in Schongau

Liga_Schongau.jpg

24.07.2017 Schongau

 
Tolle Ergebnisse erreichten unsere beiden Regionalliga-Teams beim Schongau-Triathlon über die Kurzdistanz mit Windschattenfreigabe. Während die Damen mit Platz 4 ihre beste Saisonplatzierung erzielten, landeten die Herren auf einem guten 7. Platz. Da in Schongau gleichzeitig auch die Bayerischen Meister der Elite gekürt wurden, war das Starterfeld entsprechend stark besetzt.
Der 4. Platz bei den Damen bedeutete in der Saisonwertung eine Verbesserung um zwei Plätze auf Platz 7 (von 11 Teams). Mit dem 7. Platz verteidigten die Herren ihren 4. Tabellenplatz in der Saisonwertung erfolgreich, allerdings ist vor dem letzten Rennen in Regensburg am 6. August noch alles offen. Beim Saisonfinale ist zwischen Platz 3 und 7 alles möglich.
Wir sagen herzlichen Glückwunsch und wünschen euch weiterhin viel Erfolg!

Ergebnisse sind online. Presseberichte sind in der Mediathek online. Viele schöne Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017.

(sf/pp)


Platz 3 für die Jungs beim Liga-Rennen in Lauingen

Liga_Lauingen.jpg

17./18.06.2017 Lauingen


Was für ein Tag: Platz 3 für die Jungs beim Regionalliga-Wettkampf in Lauingen – Wansinnsleistung! Und ein guter 8. Platz für die Damen - das kann sich sehen lassen!

Bei dem zweigeteilten Wettkampfformat war vor allem Teamgeist gefragt, denn die Mannschaft musste komplett zusammen bleiben.
Nach dem Swim&Run vormittags mit 850m (Herren)/750m (Damen) Schwimmen und 3km Laufen folgte nachmittags ein Bike&Run mit 21km/24,5km Radfahren und 1,8km/2,4km Laufen.
Die Jungs konnten sich mit einer klasse Radleistung vom 4. Platz in der Früh auf den 3. Platz nachmittags vorarbeiten, die Mädels konnten Platz 7 vom Vormittag nicht ganz halten und wurden achtes Damenteam. Trotzdem super Leistung!

In der Regionalliga-Geschichte von La Carrera ist der 3. Platz der Jungs Premiere – Hammer, Hut ab!
So kann´s weitergehen! 

Einen Tag nach dem Liga-Rennen in Lauingen fand dort auch ein Wettkampf über die Olympische Distanz (1,5 – 40 – 10) statt. Carola und Wolfgang Wild haben unsere Farben erfolgreich vertreten. Carola wurde in 2:30 dritte Frau gesamt (1. W45) und bei der schwäbischen Meisterschaft sogar Gesamtsiegerin. Wolfi holte sich in 2:19 den 4. Platz in der AK M50, bei der schwäbischen Meisterschaft bedeutete dies Platz 3 M50.
Sauber abgeräumt - Glückwunsch, ihr beiden! 

Ergebnisse sind online.Presseberichte sind in der Mediathek online.



(sf/pp)

 

Youngsters holen Platz 5 beim Regionalliga-Rennen in Trebgast

Liga_Trebgast.jpg

28.05.2017 Trebgast


Platz 5 für die Jungs und Platz 10 für die Mädels beim 2. Regionalliga-Rennen über die Sprintdistanz in Trebgast bei Kulmbach!
750m „Kampf-Schwimmen“ im Trebgaster Badesse, 2 Radrunden a 9,5km mit Windschattenfreigabe und drei Laufrunden um den Badesse (insg. 4,4km) standen auf dem Programm.
Die Jungs in der Besetzung Patrick Kilian, Marius Schuhmann, Tim Frisch, Adrian Lober und Mirco Helmreich zeigten eine konstante Mannschaftsleistung und landeten unter 14 Teams auf dem tollen 5. Platz!
Die Mädels hatten einige krankheitsbedingte Ausfälle zu verkraften und mussten ersatzgeschwächt zu dritt antreten. Resi Wild, Julia Ramsauer und Enrica Schneck landeten auf dem 10. Platz.

Saubere Leistung von allen! Jetzt ist erstmal Durchschnaufen angesagt, bevor es am 17. Juni in Lauingen in den nächsten Liga-Wettkampf geht.
Ergebnisse sind online. Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017. Presseberichte sind in der Mediathek online.

  
 
(sf/pp)


Guter Saisoneinstieg in die Regionalliga in Weiden

Liga_Weiden.JPG

20.05.2017 Weiden


Mit Platz 7 landete sowohl unser Damen- als auch das Herren-Team beim Saisonauftakt in Weiden im Mittelfeld der Triathlon-Regionalliga. Guter Einstand, Mädels und Jungs!

Das Rennen fand im und um das reizvoll gelegene Schätzlerbad statt und hatte ein zweigeteiltes Wettkampfformat. Vormittags stand zunächst ein Rennen über die Supersprintdistanz mit Jagdstart und nachmittags eine Mannschaftsverfolgung über die gleiche Distanz auf dem Programm. Geschwommen wurden zunächst 400 m im Freibad und anschließend 10 km mit dem Rennrad unter Beachtung des Windschattenverbots gefahren. Abschließend waren noch 2,5 km um den Badesee im Bereich des Schätzlerbades zu laufen. Aus dem Mittelwert der Zielzeiten aller Mitglieder eines Teams wurden dann die Reihenfolge und die Abstände für den Nachmittagswettkampf errechnet, wo die gleiche Distanz ein zweites Mal, aber diesmal im Team und als Windschattenrennen zu absolvieren war. Der Zieleinlauf am Nachmittag war dann entscheidend für die Gesamtplatzierung, wobei das Ziel nur zu dritt (Damen) bzw. zu viert (Herren) erreicht werden musste.
Ergebnisse sind online. Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017. Presseberichte sind in der Mediathek online.
 
Wir wünschen euch weiterhin viel Erfolg! Nächstes Wochenende steht bereits das zweite Rennen, eine Sprintdistanz in Trebgast auf dem Programm.
 

(sf/pp/imc)

 





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 7. Auflage am... Read more
Ligateams Auch in der Saison 2017 sind für La Carrera TriTeam Rothsee wieder je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga am Start. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more