La Carrera Ligateams

2013 - Aufstieg der Herrenmannschaft in die Regionalliga.

La Carrera Ligateams

Gute Teamleistung beim Regionalliga-Wettkampf in Lauingen

Regionalliga_Lauingen.JPG

18.06.2016 Lauingen


Heiße Kopf-an-Kopf-Rennen  beim Regionalliga-Start unserer beiden Ligateams in Lauingen!
Der zweigeteilte Mannschaftswettkampf bot einen spannenden Kampf um jede Sekunde.
Unsere Jungs landeten auf dem tollen 5. Platz – mit nur 14 Sekunden Rückstand auf Platz 2 – brutal enge Sache! Die Mädels lieferten ebenfalls ein gutes Rennen, mussten sich allerdings mit dem 11. Rang begnügen, da sie aus Personalnot zu dritt starten mussten und damit eine Zeitstrafe von 2 Minuten kassierten.
Am Vormittag wurden zunächst 750 m (Damen) bzw. 850 m (Herren) im Auwaldsee geschwommen und anschließend eine 3 km lange Runde um den See gelaufen, wobei das komplette Team zusammen bleiben musste. Beim Nachmittagswettkampf wurden 21 km (Damen) bzw. 24,5 km (Herren) mit dem Rennrad im Team gefahren bevor es auf die abschließende Laufstrecke von 1,8 km bzw. 2,4 km ging.
Ein cooler Wettkampf, bei dem vor allem auch die Stimmung im Team passte! Saubere Leistung von allen!  Ergebnisse sind online. Fotos zum Wettkampf findet ihr im internen Bereich unter Bilder!

 (sf/pp)
 

Zweiter Regionalliga-Start in Waging

Waging_Mannschaft.jpg

05.06.2016 Waging


Stark ersatzgeschwächt mussten unsere beiden Mannschaften in der Regionalliga über die Sprintdistanz (mit Windschattenfreigabe) in Waging antreten, wo zusätzlich die Bayerischen Meisterschaften ausgetragen wurden. Aus diesem Grund mussten sich die Damen mit Platz 9 und die Herren mit Platz 13 zufrieden geben. Sonderlob an Christine (trotz Verletzung ins Ziel gekämpft), Obi (sehr kurzfristig eingesprungen) und Matze (schnellste Radzeit aller Teilnehmer!!!).
Ergebnisse sind online. Fotos dazu findet ihr im internen Bereich unter Bilder.
(sf/pp)

Guter Saisoneinstieg für beide Regionalliga-Teams in München

Ligateams_Muenchen.JPG

22.05.2016 München


Auf der Ruderregattastrecke in Oberschleißheim standen am Sonntag zwei Supersprints auf dem Programm: vormittags als Einzel und nachmittags dann im Team. Unser neu formiertes Damen-Team zeigte hierbei nicht nur vollen Einsatz, sondern konnte sich mit Platz 8 im Mittelfeld platzieren. Pech hatten die Herren, die nach Platz 7 am Vormittag während ihrer Aufholjagd und dem zwischenzeitlichen Platz 3 durch eine Schraube und dem damit verbundenen Platten gestoppt wurden und sich dann doch mit Platz 7 zufrieden geben mussten. Angesichts von 3 kompletten Liga-Neulingen und einiger Ausfälle aus Verletzungsgründen ein tolles Ergebnis beider Teams, das auf einen noch besseren Saisonverlauf hoffen lässt. Jetzt steht Regeneration im Vordergrund und in zwei Wochen wird in Waging wieder Vollgas gegeben! Ergebnisse sind
online.
(imc/sf/pp)

Hitzeschlacht bem Saisonfinale in Kitzingen gemeistert

Kitzingen_Landesliga.JPG

08/09.08.2015 Kitzingen/Roth/Prachatice

 
Wieder einiges los am Wochenende! Unser Herren-Landesligateam beendete am Samstag in Kitzingen bei 35 Grad die Saison auf dem 9. Gesamtplatz - ein Ergebnis, das sich als Einstieg in die Liga sehen lassen kann! In der Besetzung Patrick Kilian, René Böhm und Stephan Bormann landeten sie über die Distanzen 600m Schwimmen im Main, 20km Rad mit einem giftigen Anstieg und 5km Laufen am Mainufer auf dem respektablen 11. Rang. War nicht einfach bei den Bedingungen, aber ihr habt es sauber durchgezogen, Jungs!
 
Julia Ramsauer und Matthias Seitz waren für uns beim XTerra Czech - World Cup in Prachatice (Tschechien) am Start und erlebten dort einen der härtesten Wettkämpfe überhaupt! 1,5km Schwimmen, 36km MTB und 10km Crossstrecke mussten bewältigt werden, allerdings mit 1200 Höhenmetern auf dem Rad und 400 Höhenmetern beim Laufen. Dabei war alles abartig steil, trailig, und technisch enorm anspruchsvoll - auf jeden Fall eine extreme Herausforderung für die Beiden! Glückwunsch zu zweimal Platz 4 in der Altersklasse! Und jetzt erstmal den Muskelkater auskurieren, denn nächstes Wochenende soll´s ja schon mit dem nächsten XTerra weitergehen! Schon bissel crazy, oder?

Und am Sonntag hat Bastian Frisch dann beim Rother Kirchweihlauf den Schülerlauf über 2 Kilometer gewonnen! 


Herzlichen Glückwunsch an alle! Die Ergebnisse sind Online

 (sf/pp)





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 7. Auflage am... Read more
Ligateams Auch in der Saison 2017 sind für La Carrera TriTeam Rothsee wieder je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga am Start. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more