La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

La Carrera TriTeam Rothsee

La_Carrera_Tri Sonntag, 24.09. um 10 Uhr Bahnhof Hilpoltstein, Lauftraining Grundlage ca. 1,5 h
La_Carrera_Tri Sonntag, 17.09. Bahnhof Hilpoltstein um 10 Uhr, Lauftraining Grundlage, bitte selbst organisieren

neue Einträge im
internen Forum:
Apex Blade Tri Top in M
20.06.2017 7:17
Kleider- / Materialbörse


Vollcarbon Laufräder Fast Forward F4R FCC>
23.09.2015 15:21
Kleider- / Materialbörse


Verkaufe Performance Blade Tri Suite Neu Gr.L>
23.08.2015 17:07
Kleider- / Materialbörse


Laufradsatz gesucht
31.03.2015 21:27
Kleider- / Materialbörse


Tria-Rennrad zu verkaufen
12.03.2015 19:08
Kleider- / Materialbörse


 

Stephan Bormanns längster Tag beim Austria eXtreme Triathlon

Austria_extreme_Triathlon.jPG

24.06.2017 Österreich

 
Während sich seine Vereinskameraden beim Rothsee-Triathlon in der Heimat verausgabten, startete Stephan Bormann in Österreich bei einem Triathlon der etwas anderen Art. Die dortigen Distanzen ähnelten einer Langdistanz mit 3,8 Kilometer Schwimmen in der Mur, 186 Kilometer Radfahren durch die Steiermark und 44 Kilometer Laufen durch das Ennstal und hoch bis auf die Talstation der Dachsteingletscherbahn bei Ramsau am Dachstein. Das war aber auch alles, denn es galt 5800 Höhenmeter zu bewältigen: 4 Pässe mit 3900 Höhenmetern auf der Radstrecke und weitere 1900 Höhenmeter beim späteren Laufen. Eine Besonderheit war, dass bereits bei der Anmeldung ein offizieller Betreuer zu benennen war, der einerseits die Versorgung mit Nahrung und Getränken sicherstellen musste und andererseits den Athleten beim letzten Anstieg über rund 1200 Höhenmeter auf dem zweiten Teil der Laufstrecke begleiten musste. Diesen Job übernahm Ingo Macher. Nach 14:14 Stunden überquerte Stefan als Fünfter die Ziellinie und war überglücklich. Letztendlich erreichten nur 44 Athleten das Ziel innerhalb des Zeitlimits, Stephan war auf Platz 5 bester Deutscher. Riesen Respekt vor dieser Leistung, Stephan! Pressebericht dazu ist in der Mediathek online. Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017. 

(sf)
 

Wieder schnellstes Damenteam beim Rothseetriathlon

Rothseetria_Sonntag.JPG

25.06.2017 Rothsee

 
Beim Rothsee-Triathlon-Festival waren wir am Sonntag wieder mit so einigen Athleten vertreten!
Schnellste La Carrera Dame war Jelena Rölz (Gesamtplatz 8) - sie konnte sich auch über den 2. Platz in der W25 freuen. Mit Julia Ramsauer bestritt sie weite Teile des Rennens zusammen, doch dann bekam Julia beim Laufen einen Wadenkrampf, der erst mal Zeit kostete. Sie konnte sich trotzdem den 10. Gesamtplatz (3. W25) sichern. Sophia Ramsauer auf Platz 18 war die nächste La Carrera Dame, gefolgt von Julia Tempelmeier auf Platz 20 (2. W30).
Bei den Männern war Matthias Seitz auf Gesamtplatz 13 am schnellsten unterwegs. Ihm folgten Marius Schuhmann auf Platz 15 und Adrian Lober auf Platz 30. Einen Podestplatz gab es für Lothar Mahn, der Sieger in der M65 wurde.
Unsere Mädels in der Besetzung Jelena,  Julia R. und Sophia  wurden schnellstes Damenteam - das war auch gleich der Sieg bei der Mittelfränkischen Meisterschaft!
Unsere Jungs in der Besetzung Matze, Marius und Adrian wurden in der Teamwertung der Mittelfränkischen Meisterschaft Dritter!
Aber auch alle anderen La Carreras haben top Leistungen gebracht! Glückwunsch an alle unsere Starter!

Ergebnisse sind online. . Viele schöne Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017. Presseberichte sind in der Mediathek online.

(sf/pp)


Plätze 1, 2 und 5 für die Jugend beim Rothseetriathlon

Rothseetria_Samstag.JPG

24.06.2017 Rothsee

 
Gesamtplatz 1, 2 und 5 über die Sprintdistanz beim Rothsee-Triathlon-Festival für unsere Jugend - und das bei knapp 200 Startern - wow!
Tim Frisch wurde Gesamtsieger und Mittelfränkischer Meister der Junioren. Patrick Kilian verlor durch einen Radsturz in der dritten Runde Zeit, konnte das Rennen aber auf dem 2. Gesamtplatz (1. Platz Sprint) beenden. Bastian Frisch lief die schnellste Laufzeit aller Teilnehmer, wurde gesamt 5. und Mittelfränkischer Meister in seiner Altersklasse Jugend A!
Glückwunsch, Jungs - krasse Leistung!
Ergebnisse sind onlineSchöne Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2017. Presseberichte sind in der Mediathek online.
 

(sf/pp)
 

Beim Challenge Heilbronn über die Mitteldistanz gefinisht

Challenge_Heilbronn.JPG

18.06.2017 Heilbronn


Auch beim Challenge Heilbronn über die Mitteldistanz gab es am Sonntag La Carrera-Beteiligung!
Martin Puchinger bewältigte die 1,9km Schwimmen, 90km Radfahren und 21 km Laufen in 5:14:30 und wurde damit 22. in seiner Altersklasse 35-39. Frank Zimmermann finishte nach 5:18:12 und konnte sich über den 11. Rang in seiner AK M45-49 freuen.

In der Staffel „Bayern Express“ waren Rudi Kipfstuhl als Schwimmer (36:34), Terence Schuster als Radfahrer (2:42:54) und Frank Weber als Läufer (1:39:46) in 5:05:02 ebenfalls flott unterwegs, was den 9. Platz bedeutete.
Gut gemacht, Männer! Ergebnisse sind online. 

(sf/pp)


Unterkategorien





IFB HiRo Run Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 7. Auflage am... Read more
Ligateams Auch in der Saison 2017 sind für La Carrera TriTeam Rothsee wieder je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga am Start. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more