La Carrera TriTeam Rothsee

Ausdauersport für Jeden

La Carrera TriTeam Rothsee

La_Carrera_Tri Do.,11.10.,Athletiktraining Halle Hofstetten,17:00-18:00 Uhr Jugend,18:00-19:15 Uhr Erwachsene,anschl. Stammtisch.
La_Carrera_Tri Di., 09.10.,15:00-16:00 Uhr Lauftraining Jugend am Sportplatz Grundschule.

neue Einträge im
internen Forum:
Verschenke Rad Überschuhe Gr XL>
31.05.2018 7:48
Kleider- / Materialbörse


Apex Blade Tri Top in M
19.06.2017 22:17
Kleider- / Materialbörse


Vollcarbon Laufräder Fast Forward F4R FCC>
23.09.2015 6:21
Kleider- / Materialbörse


Verkaufe Performance Blade Tri Suite Neu Gr.L>
23.08.2015 8:07
Kleider- / Materialbörse


Laufradsatz gesucht
31.03.2015 12:27
Kleider- / Materialbörse


 

Tim gewinnt Rothseetriathlon Sprintdistanz

Rothseetriathlon_Jugend.JPG

16.06.2018 Rothseetriathlon Samstag

Tim verteidigt seinen Titel beim Rothseetriathlon-Samstag über 750m Schwimmen, 19,5km Radfahren und 5km Laufen und holt sich den Gesamtsieg!

Im Rahmen des Rothseetriatlons wurden auch heuer wieder die Mittelfränkischen Meisterschaften bei der Jugend ausgetragen. Lennart Walter holte sich bei den Schülern C (100m, 2,5km, 400m) den 2. Platz. Bei der Jugend B (400, 6,5km, 2,5km) finishte Yonna Rouge ihren ersten Triathlon überhaupt mit Platz 15 und Lilli Markert folgte ihr bei ihrem Triathlon-Debut auf Platz 17 (12. Mfr. MS). Bastian Frisch holte sich mit der schnellsten Laufzeit aller 218 Teilnehmer über die Sprintdistanz den 3. Platz bei der Jugend A (Mfr. MS Platz 2) Tim Frisch konnte sich nach 2017 erneut über den Gesamtsieg freuen und wurde zugleich mittelfränkischer Meister bei den Junioren.

Aber auch einige Erwachsene nutzten den Jedermanntriathlon (750m, 19,5km, 5km) zu einem Formtest. Sabine Frisch wurde in dieser Wertung 3. gesamt und 1. in der W50. Jürgen Penzenstadler holte sich Gesamtplatz 15 und Platz 3 in der M30. Markus Maul wurde 21. gesamt und 4. in der M35. Seinen allerersten Triathlon finishte Willi Volk auf Platz 17 in der M50 – und scheinbar hat ihn jetzt auch der Triathlon-Virus gepackt. Ein toller Tag am Rothsee – herzlichen Glückwunsch! Ergebnisse sind online. Viele schöne Fotos findet ihr im internen Bereich unter Bilder 2018.

(sf/pp) 

Platz 4 und Platz 6 beim 3. Regionalliga-Start in Lauingen

Liga_Lauingen.JPG

16.06.2018 Lauingen


Starkes Abschneiden unserer beiden Regionalliga-Teams  in Lauingen!
Bei dem zweigeteilten Wettkampfformat war mannschaftliche Geschlossenheit gefragt. Vormittags mussten zunächst 750 m (Damen) bzw. 850 m (Herren) im Auwaldsee geschwommen und direkt anschließend eine 3 km lange Runde um den See gelaufen, wobei das komplette Team zusammenbleiben musste. Das Ergebnis dieses „Swim&Run“ bildete die Grundlage für die Startreihenfolge und die Abstände zwischen den Teams für den Nachmittagswettkampf, wo zunächst 21 km (Damen) bzw. 24,5 km (Herren) mit dem Rennrad gefahren wurden, bevor es dann auf die abschließende Laufstrecke von 1,8 km bzw. 2,4 km ging. Beim Zieleinlauf war dann die Zeit des vierten (Herren) bzw. dritten (Damen) Mannschaftsmitglieds entscheidend für dieLigareihenfolge. Die Jungs lagen nach dem Vormittagsrennen sogar auf Platz 3, mussten dann aber doch noch einen Platz abgeben und sicherten sich wie beim Liga-Rennen in Trebgast Platz 4. Am Start waren Matthias Seitz, Adrian Lober, Mirco Helmreich, Ingo Macher und Moritz Pleyer. Die Mädels lagen nach dem 1. Wettkampfteil auf Platz 7, konnten sich nachmittags nochmal um einen Platz steigern und sich am Ende über den 6. Rang freuen! Im Einsatz waren Julia Ramsauer, Lisa Bormann, Melanie Ricken und Theresa Wild. Tolle Leistung - herzlichen Glückwunsch an unsere beiden Teams! Ergebnisse sind online 

(sf/pp)

Jüngstes Regionalliga-Herrenteam in Trebgast auf Platz 4

Liga_Trebgast.jpg

10.06.2018 Trebgast


2. Start unserer beiden Regionalliga-Teams am Sonntag in Trebgast über die Sprintdistanz mit Windschattenfreigabe!
Die Jungs konnten sich in der Besetzung Patrick Kilian (9.), Tim Frisch (13.), Mirco Helmreich (31.), Florian Macher (50.) und Niklas Schuhmann (61.) den 4. Platz holen. Die Mädels in der Besetzung Jelena Rölz (7.), Sophia Ramsauer (20.), Julia Ramsauer (29.) und Enrica Schneck (37.) beendeten das Rennen auf Platz 8.
Vor allem Positionskämpfe und Prügeleien beim Schwimmen sowie schwül-warme Temperatuten beim Laufen machten das Rennen nicht einfach.
Klasse Leistung - herzlichen Glückwunsch zu euren Ergebnissen – nächstes Wochenende gehts in Lauingen weiter! Ergebnisse sind online.

(sf/pp)

Top Ten Platz für Resi bei der DM in Ingolstadt

Triathlon_Ingolstadt_DM.jpg

10.06.2018 Ingolstadt/Kallmünz


Bei der Deutschen Meisterschaft über die Mitteldistanz (1,9 – 86,3 – 20,2) im Rahmen des Triathlon Ingolstadt haben drei Starter unsere Farben erfolgreich vertreten. Theresa Wild konnte sich in 4:35:11 mit Gesamt-Platz 9 eine Top-Ten-Platzierung sichern (AK W25 5.), Martin Puchinger wurde in 4:46:18 29. in der M35 und Frank Zimmermann in 4:48:44 29. in der M45. Klasse Leistung!
Über die Olympische Distanz (1,5 – 40 – 9,8) belegte Florian Griesbach in 2:20:02 den 25. Platz in der M30 und Tom Bittl in 2:48:16 Platz 66 in der M35.
Und auch beim Sparkassen Triathlon in Kallmünz (1,5 – 35 – 10) waren wir erfolgreich. Reinhard Mäusbacher holte sich in 2:36:26 den 6. Platz in der M55.
Herzlichen Glückwunsch an alle unsere Starter! Ergebnisse sind online.

(sf/pp)

Unterkategorien





IFB HiRo Run   Unser zauberhafter Halbmarathon - von Hilpoltstein über den Main-Donau-Kanal zum Rothsee und wieder zurück - findet in seiner 9.... Read more
Ligateams Auch in der Saison 2017 sind für La Carrera TriTeam Rothsee wieder je ein Damen- und Herren-Team in der Regionalliga am Start. Read more
Jugend La Carrera Jugend - unsere Zukunft   Programm: - regelmäßiges strukturiertes Training - Teilnahme an Wettkämpfen und Meisterschaften -... Read more